Value Asset Management Newsletter

###HTMLVIEW###

###SALUTATION###,

wir freuen uns Ihnen den VAM Value Newsletter November 2011 zusenden zu dürfen.

Das aktuelle Reporting der VAM Value Konzepte entnehmen Sie bitte folgenden Links:

Wertentwicklung per 31-10-2011

 2011 (YTD)

2010

2009

Konzept

Downloads

VAM Value klassisch
(MMT Global Value)

-15,5%

+11,1%

+41,0%

High Quality Value Global

Monatsbericht

VAM Value ausgewogen
(MMT Premium Value)

-5,0%

+4,1%

+14,2%

Value Stillhalter Global

Monatsbericht

VAM Value All Cap
(Classic Value Global Zert)

-9,4%

+11,3%

+118,2%

Value All Cap

Quartalsbericht

VAM Value Hedged
(Wertsicherungskonzept)

-1,5%Value HedgedPräsentation

Aktuelles: MMT Global Value

Erste Lösungsansätze für die Schuldenkrise in Europa und positive Konjunkturdaten aus den USA führten im Oktober zu sehr festen Börsenkursen. Der EuroStoxx stieg um 9,4 %, der MSCI-Weltindex auf Euro-Basis verbesserte sich um 8,0 %. Der MMT Global Value konnte in vollem Umfang partizipieren und steigerte seinen Wert um 9,0%. Das Fondsportfolio bietet nach unseren Einschätzungen ein außergewöhnliches Wertsteigerungs-potential. Rückschläge an den Aktienmärkten sollten von mittelfristig orientierten Anlegern für (Nach-) Käufe des Fonds genutzt werden.

Einladung zur INVEST VALUE!

Wir freuen uns sehr, Sie zu unserer 2. INVESTVALUE in diesem Jahr einzuladen. Die Veranstaltung findet am 9.11.2011 in München und am 16.11.2011 in Stuttgart, jeweils von 8.30 bis ca. 11.00 Uhr, statt. 


Thema:  „Mit alternativen Value-Strategien Krisenzeiten erfolgreich bewältigen“

Die Experten des Value Teams der Value Asset Management GmbH, unter der Führung von Herrn Felix Schleicher, und die Spezialisten der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) für Relative Value Strategien am Credit Markt, die Herren Dr. Peter Oellers und Matthias Bruckmeir, stellen ihre Absolute Return - orientierten Value Konzepte vor und diskutieren mit Ihnen im exklusiven Kreis über die Perspektiven an den Aktien- und Rentenmärkten.

Die Agenda der Veranstaltung können Sie hier herunterladen (Link). Bitte senden Sie uns Ihre Anmeldung mit diesem Fax-Formular zurück oder schicken Sie eine kurze Email an Frau Anja Uelger: uelger@value-am.com. Anmeldeschluss ist der 23. Oktober 2011.

Die genaue Adresse der Veranstaltung erhalten Sie mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung. 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Aktuelles: MMT Premium Value

MMT Premium Value - Unbeschadet durch die Krise!

Die global ausgerichtete, regelbasierte Stillhalterstrategie des MMT Premium Value profitierte im September/Oktober besonders stark von der hohen Volatilität. Der Fonds konnte in den vergangenen zwei Monaten rd. 11% zulegen und damit den Nutzen dieser Anlagestrategie gerade in und auch nach nervösen Börsenphasen, deutlich aufzeigen. Der MMT Premium Value setzte sich absolut und relativ von den meisten vergleichbaren Fonds deutlich ab.

VAM-Analyse: "Wie haben sich Sillhalterfonds in der Krise bewährt?" (Link)

VAM Studie aktuell

Eine aktuelle Studie zum Thema: Die Welt geht nicht bankrott! (Link)

VAM Pressespiegel aktuell

Aus dem Fondsxpress einen aktuellen Artikel von Felix Schleicher zum Thema: Kino- Kontraindikator (Link)

Ihre Ansprechpartner der Value Asset Management

    

Wolfgang Seubert
Partner
seubert@value-am.com

Michael Friebe
Partner
friebe@value-am.com

Adam Volbracht
Partner
volbracht@value-am.com

Geschäftsführer: Michael Schmidt; Sitz: München; Registergericht: München HRB 187678

Die Information in dieser e-mail ist vertraulich und kann dem Berufsgeheimnis unterliegen. Sie ist ausschließlich für den Adressaten bestimmt. Jeglicher Zugriff auf diese e-mail durch andere Personen als den Adressaten ist untersagt. Sollten Sie nicht der für diese e-mail bestimmte Adressat sein, ist Ihnen jede Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Weitergabe wie auch das Ergreifen oder Unterlassen von Maßnahmen im Vertrauen auf erlangte Informationen untersagt. In dieser e-mail enthaltene Meinungen oder Empfehlungen unterliegen den Bedingungen des jeweiligen Mandatsverhältnisses mit dem Adressaten.

The information in this e-mail is confidential and may be legally privileged. It is intended solely for the addressee. Access to this e-mail by anyone else is unauthorized. If you are not the intended recipient, any disclosure, copying, distribution or any action taken or omitted to be taken in reliance on it, is prohibited and may be unlawful. Any opinions or advice contained in this e-mail are subject to the terms and conditions expressed in the governing client engagement letter.

Aktuelles zum MMT Global Balance

Der bisher unter dem Namen MMT Global Balance verwaltete Fonds wurde per 28.06.2011 in MMT Premium Value umbenannt. Das VAM Premium Value Konzept verfolgt eine global ausgerichtete regelbasierte Stillhalterstrategie. Nach einer value-orientierten Selektion von liquiden Indizes werden systematisch Optionen verkauft. Dadurch werden unabhängig von Börsenphasen konstante Prämieneinnahmen erzielt. Zur konsequenten Absicherung werden ebenfalls regelbasiert und systematisch über den gleichzeitigen Kauf von Optionen Gegenpositionen eröffnet. Das mittel- bis langfristige Anlageziel sind absolute positive Renditen im hohen einstelligen Bereich bei niedriger Schwankungsbreite (Volatilität) im mittleren einstelligen Bereich. Das Basisportfolio (Collateral) bestehend aus kurzlaufenden Staatsanleihen (AAA) und dient zur Abdeckung der Margin-Verpflichtungen. 

Erweiterung des Anlagereglements

Ab Juli 2011 ist neben der Namensänderung auch eine wichtige Erweiterung des Anlagereglements erfolgt. Diese erlauben dem Fondsmanagement des MMT Premium Value zukünftig sowohl mit Put-Optionen als auch parallel mit Call-Optionen zu arbeiten.

Die Erweiterung des Optionsuniversums ermöglicht dem Fondsmanagement noch systematischer das  Anlageziel des Fonds (Durchschnittliche Wertentwicklung plus 6 bis 8% p.a. (nach Kosten) bei einer durchschnittlichen Volatilität von 5 bis 7%) zu erreichen.

Zur jüngsten Wertentwicklung

Zur Diversifikation möglicher Andienungsrisiken veroptionieren wir, neben den typischen Optionsmärkten EuroStoxx 50 und S&P 500, aktuell noch vier weitere Indizes. Allerdings führte in den vergangenen Monaten das Veroptionieren von sehr günstig bewerteten Märkten, wie z.B. Nikkei 225 Index (Japan) oder FTSE MIB Index (Italien), aufgrund von Sondersituationen an diesen Märkten zu einer insgesamt unterdurchschnittlichen Entwicklung des Fonds. Aufgrund der beschriebenen Umstände liegt die Wertentwicklung des Fonds seit Umstellung auf das VAM Premium Value Konzept im Januar 2009 mit einer Gesamtperformance von +12,2 % absolut und +4,7 % p.a. unter unseren  Erwartungen. Trotz dieser kurzfristig unterdurchschnittlichen Entwicklung sind wir auch weiterhin vom mittelfristigen Vorteil der Index-Diversifizierung klar überzeugt und halten daran fest. Die längerfristige Entwicklung des VAM Premium Value Konzepts hat diesen Vorteil immer wieder deutlich aufgezeigt. 

Aktuell hohe Prämien-Einnahmen bieten gutes Chance/Risiko-Profil!

Die günstigen Bewertungen der selektierten Indizes in Kombination mit deutlich gestiegenen Prämieneinnahmen i.H.v. ca. 3% netto pro Monat (inklusive der Absicherungskosten gerechnet), bietet unter Chance/Risiko-Aspekten einen sehr guten Einstiegszeitpunkt in diese Strategie.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und stehen Ihnen gerne für weitere Informationen zur Verfügung.

VAM Value Research aktuell

Dem jüngsten "Global Watch" können Sie unsere Einschätzungen zu den Entwicklungen an den Kapitalmärkten entnehmen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim. Aliquam lorem ante, dapibus in, viverra quis, feugiat a, tellus. Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus. Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo.

VAM Personalie

Seit Jahresanfang unterstützt uns ein erfahrener und in der Branche bekannter Vertriebsmann. Wolfgang Seubert war 14 Jahre als Geschäftsführer der Nordea Fonds Service GmbH tätig und wird als Partner der Value Asset Management bei der Positionierung der wertorientierten Anlagekonzepte im institutionellen Geschäft aktiv.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und stehen Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung.

Ihr Value Asset Management Team

    

Wolfgang Seubert
Partner
seubert@value-am.com

Michael Friebe
Partner
friebe@value-am.com

Adam Volbracht
Partner
volbracht@value-am.com

Kontakt

Value Asset Management GmbH
Theresienhöhe 13
80339 München

Tel.: +49 89 2441802-10
Fax: +49 89 2441802-29
Email: kontakt@value-am.com
Web: www.value-am.com