Value Asset Management Newsletter

###HTMLVIEW###

###SALUTATION###,

###USER_name###

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim. Aliquam lorem ante, dapibus in, viverra quis, feugiat a, tellus. Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus. Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo.

wir freuen uns Ihnen den VAM Value Newsletter Feb 2011 zusenden zu dürfen. Nach durchweg soliden Entwicklungen im Jahresverlauf 2010 sind insbesondere die klassischen VAM Value Konzepte mit deutlichen Gewinnen ins Jahr 2011 gestartet.

Das aktuelle Reporting der VAM Value Konzepte entnehmen Sie bitte folgenden Links:

Wertentwicklung per 03-02-2011

 2011 (YTD)

2010

2009

Konzept

Downloads

VAM Value klassisch
(MMT Global Value)

+3,5%

+11,1%

+41,0%

High Quality Value Global

Monatsbericht

VAM Value ausgewogen
(MMT Global Balance)

+0,6%

+4,1%

+14,2%

Value Stillhalter Global

Monatsbericht

VAM Value All Cap
(Classic Value Global Zert)

+8,1%

+11,3%

+118,2%

Value All Cap

Quartalsbericht

VAM Presseberichte aktuell

€uro Fondsxpress Interview der Woche zum Thema Euro-Stabilität, Emerging Markets und High Quality Value Werte"Skate dahin, wo der Puck sein wird" (Link)

Insitutional Money: Value Asset Management verstärkt institutionelles Geschäft mit Wolfgang Seubert (Link)

Value Asset Management belegt den 2. Platz in der Finanzen-Fondsmeisterschaft (Link)

Die jüngste VAM Value Kolumne zum Thema Versicherungen und deren Anlagepolitik finden Sie im VAM Contrarian Corner: Verunsicherte Versicherungen (Link)

VAM Value Research aktuell

Die jüngste VAM Value Studie zum Thema Vermögensschutz in Inflations- und Deflationsphasen steht über folgenden Link zur Verfügung:

Inflation oder Deflation - Welcher Anlagestil bietet den besten Vermögensschutz?

VAM Personalie

Seit Jahresanfang unterstützt uns ein erfahrener und in der Branche bekannter Vertriebsmann. Wolfgang Seubert war 14 Jahre als Geschäftsführer der Nordea Fonds Service GmbH tätig und wird als Partner der Value Asset Management bei der Positionierung der wertorientierten Anlagekonzepte im institutionellen Geschäft aktiv.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und stehen Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung.

Ihr Value Asset Management Team

    

Wolfgang Seubert
Partner
seubert@value-am.com

Michael Friebe
Partner
friebe@value-am.com

Adam Volbracht
Partner
volbracht@value-am.com

Bitte beachten Sie unsere neue Anschrift:

Value Asset Management GmbH
Theresienhöhe 13
80339 München

Tel.: +49 89 2441802-10
Fax: +49 89 2441802-29
Email: kontakt@value-am.com
Web: www.value-am.com